Mittwoch, 5. August 2015

Wolfshagen hisst die Steinway-Flagge


Pressetermin vor der Tourist-Info: Wolfshagen hisst die Steinway-Flagge!

Heute morgen, 10.00 Uhr, war es soweit: Wolfshagen zeigt nun weithin sichtbar - und vor allem unseren ankommenden oder vorbeifahrenden Gästen -, dass hier vor 218 Jahren der berühmte Begründer der Piano-Fabrik in New York, Henry E. Steinway, als Heinrich Engelhard Steinweg geboren wurde.

Die Initiative zu dieser Aktion ging von unserem Vereinsvorsitzenden Jochen Bremer aus, der den Plan in Kooperation mit dem Vorsitzenden des Fremdenverkehrsvereins, Marco Osmialowski, und der Touristinfo (vertreten durch Helgrit Korsch) in die Tat umsetzte.

Das inzwischen durch die zahlreichen Steinway-Konzerte bekannte Flügel-Motiv auf der Flagge (wie auch das Gesamtmotiv der Flagge) wurde von Jochen Bremer selbst gestaltet. Die Autorin dieser Zeilen findet: "Sehr gelungen!!!" - und freut sich, dass Wolfshagen Flagge zeigt.