Mittwoch, 5. August 2015

Wolfshagen hisst die Steinway-Flagge


Pressetermin vor der Tourist-Info: Wolfshagen hisst die Steinway-Flagge!

Heute morgen, 10.00 Uhr, war es soweit: Wolfshagen zeigt nun weithin sichtbar - und vor allem unseren ankommenden oder vorbeifahrenden Gästen -, dass hier vor 218 Jahren der berühmte Begründer der Piano-Fabrik in New York, Henry E. Steinway, als Heinrich Engelhard Steinweg geboren wurde.

Die Initiative zu dieser Aktion ging von Jochen Bremer (Vorsitzender des Steinway-Vereins) aus, der den Plan in Kooperation mit dem Vorsitzenden des Fremdenverkehrsvereins, Marco Osmialowski, und der Touristinfo (vertreten durch Helgrit Korsch) in die Tat umsetzte.

Das inzwischen durch die zahlreichen Steinway-Konzerte bekannte Flügel-Motiv auf der Flagge (wie auch das Gesamtmotiv der Flagge) wurde von Jochen Bremer selbst gestaltet. Die Autorin dieser Zeilen findet: "Sehr gelungen!!!" - und freut sich, dass Wolfshagen Flagge zeigt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen