Montag, 23. Juni 2014

Wolfshagen musiziert...

... und die Festhalle lebt.

"Na sowas - ich wusste gar nicht, dass Wolfshagen so eine tolle Halle besitzt, in der so tolle Veranstaltungen stattfinden," sagt jemand gestern nach dem Konzert. Jemand, der früher in Wolfshagen gearbeitet hat und heute ganz woanders wohnt - und die Gelegenheit nutzt, wieder Kontakte zu knüpfen.

Wie dieser ältere Herrr spüren es wohl alle im Saal: Musik verbindet!

Musik verbindet: Der russische Chor Irina begeistert mit russischen Volksliedern
Vor Beginn des Bürgerkonzerts - als sich der Saal langsam füllt - sind wir vom Steinway-Verein ganz kurz verunsichert: Reichen die 150 aufgestellten Zuschauerstühle aus? Sollen wir noch schnell welche dazustellen? Wir halten uns sicherheitshalber für einen Stühleschleppeinsatz bereit. Sie reichen aber dann doch - gerade so eben. 150 Menschen von nah und ferner kommen, um diese Premiere mitzuerleben. Denn eine Premiere ist es, unser Bürgerkonzert - vielleicht sogar deutlich über Wolfshagen hinaus betrachtet.

Montag, 16. Juni 2014

Den kenne ich doch! Der wohnt doch bei mir um die Ecke!

Wenn Nachbarn zu Musikern werden...

Unser Steinway-Verein entwickelt sich langsam aber sehr sicher zum Veranstalter der besonderen Konzerte. Nach dem Jugendkonzert oder dem Operetten-Muttertagsschmaus haben wir uns auch dieses Mal wieder etwas ganz Besonderes für Sie ausgedacht: Wir laden Sie ein zum

Bürgerkonzert

Bürgerkonzert? Was soll das sein, ein Bürgerkonzert? 

Ganz einfach. Wir haben uns auf Schatzsuche begeben und in unserer unmittelbaren Umgebung nach hervorragenden Musikern und Musikerinnen gesucht. Und gefunden.  Musiker, die mit Leidenschaft und Können ein Instrument spielen oder singen, die aber selten öffentlich zu hören sind - weil sie die Musik nicht zu Ihrem Beruf gemacht haben. Und doch lohnt es sich, diese Menschen einmal auf die Bühne zu holen. Damit wir die Musik sehen, hören und genießen können, die sonst nur im stillen Kämmerlein oder vielleicht ab und zu auf Familienfeiern zu erleben ist. Damit wir sehen, dass die Musik mitten unter uns ist - und so vielfältig, wie sie in sonst keinem Konzert präsentiert wird.

Freitag, 6. Juni 2014

Wolfshagen macht Kohle - ganz wie zu Steinwegs Zeiten

Heinrich Engelhard Steinweg (später Henry. E. Steinway) stammt aus einer Köhlerfamilie - sein Vater war Köhlermeister.


Wolfshagen und die Köhlerei gehörten in der Vergangenheit untrennbar zusammen - zahlreiche Kohlstellen um den Ort herum bezeugen dies noch heute. Nun geht in diesen Tagen in Wolfshagen ein Projekt zuende, das die Tradition von damals - und damit auch das Andenken der Steinwegs - am Leben erhält. Hier finden Sie einen Bericht dazu >>